Deutscher Teckelklub 1888 e.V.

Im Juni 1888 gegründet, ist der DTK mit seinen rund 20.000 Mitgliedern, die in ca. 300 Gruppen/ Sektionen integriert sind, zweitältester Hundezuchtverein in Deutschland.

Der DTK ist Mitglied beim Verband für Deutsches Hundewesen (VDH) und der Federation Cynologique  Internationale (FCI) sowie des Jagdgebrauchshundeverbandes (JGHV).

Der DTK führt seit über 100 Jahren ein Stammbuch, in dem alle von Mitgliedern des Klubs gezüchtete Teckel eingetragen sind. Auch die erzielten Prüfungsergebnisse sind im jährlich erscheinenden Stammbuch festgehalten und dienen den Züchtern als wertvolles Nachschlagewerk.

Satzungsgemäß fördert der DTK alle Bestrebungen, den Teckel mit einem formvollendeten Körper zu züchten, sein ursprüngliches Wesen zu erhalten und seine jagdlichen Eigenschaften zu pflegen, um der waidgerechten Jagd und damit dem Schutz des Wildes zu dienen.

Seinen Mitgliedern bietet der DTK zehnmal im Jahr die im Eigenverlag herausgegebene Fachzeitschrift „Der Dachshund“ mit vielen interessanten Beiträgen. Der Bezugspreis ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Außerdem führt er eine große Palette von Zuchtschauen und Ausstellungen im gesamten Bundesgebiet durch.

Was  bieten die Gruppen ihren Mitgliedern?

 

Den Jägern bietet er in seinen Gruppen ein jagdliches Ausbildungsprogramm mit abschließenden Prüfungen der kleinen, aber vielseitigen Jagdhunde an.

Den Liebhabern bieten die Gruppen Zuchtschauen, Ausstellungen und Begleithundeprüfungen an, welche Gehorsam, Leinenführigkeit, Folgsamkeit, Ablegen, Verhalten gegenüber Menschen, im Straßenverkehr sowie bei Geräuschen, Führersuche und Warten und auch den Test der Wasserfreude beinhalten.

Allen zusammen wird eine unzertrennliche Gemeinschaft geboten, bei der sich fast alles um den Teckel dreht. Klubabende, Vorträge von Tierärzten, Wanderungen usw. runden das Bild ab.

Erfahrene Zuchtwarte stehen hilfreich zur Seite, wenn es darum geht, den ersten Schritt in eine erfahrene Zucht zu machen. Probleme bei der Aufzucht und der Erziehung der Junghunde werden gemeinschaftlich diskutiert und gelöst.

Nutzen Sie diese Vorteile, und werden Sie Mitglied im DTK.