Über uns


Wir feiern in diesem Jahr unser 95jähriges Bestehen

Man nehme eine Handvoll Gleichgesinnter mit ihren Teckeln,
gebe Spaß und Freude bei der Arbeit mit den Hunden dazu,
natürlich einen Platz, auf dem sich alle regelmäßig
zusammenfinden, dann noch langjährige Züchter sowie
Ausbilder und erhält so die DTK-Teckel-Gruppe Jena

Zur weiteren Verfeinerung geht man gemeinsam Wandern,

tauscht Erfahrungen aus und organisiert gemütliche

Rudeltreffen. Für die Stabilisierung und Erweiterung dieser
duften Truppe sorgen  die Vorstands- und Vereinsmitglieder

und Helfer, die fleißig und engagiert alle Projekte vorbereiten.



Unsere Gruppe besteht aus Züchtern und Jägern aber auch aus Gleichgesinnten welche nicht zur Jagd gehen, aber Hunde und besonders diese Rasse mögen.

Bei uns dreht sich alles um die Teckel!

Ein gutes Sozialverhalten von Hunden gegenüber Artgenossen und Menschen steht bei uns mit an erster Stelle. Ein ausgeglichenes Wesen heißt für uns Spaß und keinen Stress mit den Hunden zu haben.

Aus diesem Grunde arbeiten wir schon vom Welpenalter mit unseren Teckelchen, wo sie durch Übungen von alltäglichen Reizen, geistig wie auch motorisch gut vorbereitet ins Hundeleben starten können.


Der Teckel ist die kleinste Jagdhundrasse und begeistert uns immer wieder durch seine Ambitionen und Ausdauer.

Deshalb ist es unser Anliegen, die Gebrauchsfähigkeit und eine weitere Verbreitung dieser wunderbaren Hunderasse zu fördern und erreichen.

Unsere Züchter legen großen Wert,  durch entsprechende und genau geplante Verpaarung vollkommene, schöne, leistungsstarke und gesunde Jagdteckel zu züchten.

Viele unserer Mitglieder konnten bereits bei Gebrauchsprüfungen und bei Ausstellungen die Zuchtschönheit unter Beweis stellen und viele Auszeichnungen für sich gewinnen.

 

Diese Erfahrungen geben wir sehr gerne an unsere Gruppenmitglieder weiter und bieten oder vermitteln  u.a.

- eine Ausbildung zu Jagdgebrauchshunden

- Anlagenprüfungen wie Schussfestigkeit mit Spurlaut auf der
   Hasenspur, Wassertest...

- Eignung zum Stöbern auf Schwarzwild im Schwarzwildgatter

- Raubwildschärfe im Kunstbau auf Fuchs

- Gebrauchsprüfungen wie Schweißprüfung und zusätzlich
- Gehorsamsfächer für die jagdliche Brauchbarkeit

- Vielseitigkeitsprüfung mit den Teilgebieten

- Schweißfährte 600 m,

- Gehorsamsfächer wie Leinführigkeit, Ablegen und Stöbern

sowie Ausbildung unserer Teckel zu sozialverträglichen, leichtführigen und doch wesensstarken Begleithunden durch regelmäßige Übungen auf dem Vereinsgelände wie z.B.

- Leinenführigkeit

- Ablegen und am Platz bleiben

- Überwinden und Umlaufen von Hindernissen

- Gelassenheit üben gegenüber Menschen und Artgenossen

- Verhalten im Straßenverkehr, bei Lärm ...


Natürlich kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz!

Bei Kaffee und Kuchen oder beim Rostbrätel tauschen wir uns  die aktuellsten Witze aus, fachsimmpeln über unsere Hunde oder planen neue Aktivitäten .... dazu begleitet  von unserer kleinen aber feinen Jagdhorntruppe .... so verleben wir viele gemeinsame schöne Stunden.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, uns vielleicht bei einem Treffen persönlich kennen zu lernen oder Sie Mitglied werden möchten, dann heißen wir Sie bereits an dieser Stelle herzlich willkommen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied und das Interesse an unseren Teckeln und an unserer Gruppe!



Hier unser Anmeldeformular zum Download

 

 

Dateidownload
Hier ist Platz für eine Beschreibung

Tel:  <+49(0)173-9702252>

Fax   <+49(0)36422-20402>

<dtk.jena@gmail.com